[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Dittelsheim-Heßloch-Frettenheim.

Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Dittelsheim-Heßloch/Frettenheim :

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins

Dittelsheim-Heßloch/Frettenheim

begrüßen Sie recht herzlich.

Wir möchten Sie hier über die aktuellen Themen in den Bereichen von Dittelsheim-Heßloch und Frettenheim informieren.

Für Anregungen benutzen Sie bitte das Kontakt-Formular "Brief an den Ortsverein".

Falls Sie jedoch lieber die herkömmliche Art der Kommunikation wählen, steht Ihnen der Briefkasten an der Geschäftsstelle in 67596 Dittelsheim-Heßloch, Gartenstr. 10a, zur Verfügung oder teilen ihr Anliegen einfach unter der Telefonnummer 01577-7259047 mit und vereinbaren ein persönliches Gespräch.


Ihr SPD-Ortsverein
Dittelsheim-Heßloch/Frettenheim

 

Topartikel Ortsverein; Aus der SPD-Fraktion 30.12.2016 :

 

Thema Flüchtlinge

Auch 2016 war das Thema „Asylanten“ eines der das bedeutendsten Themen, das Deutschland beschäftigt hat, mit all seinen Auswirkungen auf unser Land im Allgemeinen und auf uns selbst. Es geht um Menschen, die ihre Heimat verloren haben und denen wir helfen wollen, eine neue Zukunft zu finden. Es geht aber auch um unsere Gesellschaft, unsere Kultur, unsere Wertmaßstäbe. Manche bei uns haben Sorge, dass diese wichtigen Elemente unserer Gesellschaft gefährdet sind, zumindest dann, wenn es uns nicht gelingt, diejenigen die bleiben, zu integrieren. Wir sind uns der Anforderungen, die damit auf uns zukommen bewusst und setzen uns mit all unseren Möglichkeiten ein, sie zu meistern. Wie so oft, gilt auch hier: Wer eine große Aufgabe lösen will, muss anfangen im Kleinen. Also bei uns, vor Ort.

Veröffentlicht am 31.12.2016

Eine Betreiberfirma möchte auf dem Kloppberg, nahe dem Allmendfeld, ein Windrad mit einer Höhe von 200 m errichten.

Der Gemeinderat von Dittelsheim-Heßloch verweigerte 2- mal das Einvernehmen zu diesem Bauprojekt.

Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Baubehörde des Landkreises Alzey-Worms diese Entscheidung ignoriert und trotzdem den Bau genehmigt.

Am 30.08.2016 übergab die Initiative "Dittelsheim-Heßloch hat genug" eine Liste mit ca. 450 Unterschriften im Rahmen einer Gemeinderatssitzung der Ortsbürgermeisterin Frau Kolb-Noack. Es wurde gebeten, die Liste mit zugehörigem Einspruchschreiben an die zuständigen Stellen weiterzuleiten.

Das Bauamt hatte in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass geprüft wird, ob eine Umweltverträglichkeitsfprüfung zwischenzeitlich erforderlich sei.

Aufgrund neuester Information solle dies jedoch nicht mehr nötig sein.

Der SPD-Vorstand des Ortsvereins entschloss sich daraufhin, Herrn Landrat Görisch anzuschreiben, mit der Bitte nochmals zu prüfen und das Ergebnis mitzuteilen.

Das Schreiben ist unter Downloads eingestellt.

Wir berichten weiter.

 

Veröffentlicht am 11.09.2016

Am Mittwoch, dem 25. Mai 2016, ist es wieder so weit. Um 16:00 Uhr und 18:00 Uhr werden im Zirkuszelt auf dem Gelände der Grundschule die Schulkinder uns wieder in die Welt der Jongleure, Feuerschlucker, Akrobaten u.a. entführen.

Damit die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann, war und ist eine Spendensammlung / Sponsorenförderung notwendig.

Auch unser Ortsverein beteiligt sich finanziell in Form einer ganzseitigen Anzeige in der Zirkuszeitung an diesem Projekt:

 

Unser Ort!

Unsere Schule!

Unsere Kinder!

Unsere Zukunft!

 

Wir sind für Sie da!

 

Ihr SPD-Ortsverein

www.spd-dittelsheim-hessloch-frettenheim.de

 

Alle weiteren Events im Zirkuszelt finden Sie auf der Homepage unserer Grundschule:

www.von-dalberg-schule.de

 

Allez Hopp!

Veröffentlicht am 07.05.2016

Ortsverein; Neujahrsempfang 2016 :

Am 10. Januar 2016 konnten wir im Rahmen des bereits zur Tradition gewordenen Neujahrsempfangs in der Kloppberhalle von Dittelsheim-Heßloch wieder zahlreiche Gäste, unter ihnen Frau Ortsbürgermeisterin Kolb-Noack,  vom SPD Verband Wonnegau Herrn Hans-Hermann Seelig, sowie zahlreiche Vertreter der Vereine und Kirche, bei Spundekäs, Brezeln, Secco und Saft begrüßen.

Auch unser Bundestagsabgeordneter, Herr Marcus Held, ließ es sich nicht nehmen, zu uns zu kommen.

Veröffentlicht am 17.01.2016

Aus der SPD-Fraktion 30.12.2015

Das bedeutendste Thema, das Deutschland 2015 beschäftigte, war zweifellos das Thema „Asylanten“. Dieses Thema betrifft auch uns- und zwar ganz direkt – da in unserer Gemeinde inzwischen 49 Personen wohnen, die aus Krieg und Armut geflohen sind. Sie kommen aus Albanien, Armenien und Pakistan. Die meisten allerdings sind aus Syrien, wo sie aus dem aktuellen Krieg geflüchtet sind.

All diese Personen und Familien haben bei uns in Dittelsheim-Heßloch Zuflucht gefunden, werden unterstützt und versorgt, wobei die Hilfsbereitschaft durch die Kirchen, die Gemeinde und die örtliche Bevölkerung wirklich als beispielhaft bezeichnet werden kann.

Veröffentlicht am 31.12.2015

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.